1.1.12.8. Die Nutzung der Schaltflächen in der Gründung des Sitzes

Das Programmieren.
Das Programmieren der Kennwerte der individuellen Abstimmung des Sitzes ist nur auf dem bewegungsunfähigen Auto möglich.
1. Stellen Sie den Sitz in die geforderte Lage fest.
2. Gedrückt und die Schaltfläche "SET" festhaltend, drücken Sie auf eine der Schaltflächen 1–3 gleichzeitig, damit das kurze lautliche Signal geklungen hat.
Die Abschaltung der Batterie vom Bordnetz des Autos (bringt, bei der technischen Wartung oder aus anderen Gründen) zum Löschen der programmierten Kennwerte der Abstimmung des Sitzes, zum Beispiel. In diesem Fall programmieren Sie den Speicher des Fahrsitzes um.

Die automatische Anlage des Sitzes in die programmierte Lage.
Drehen Sie den Schalter der Zündung in die Lage "LOCK um" (die Blockierung), öffnen Sie die Fahrtür, dann drücken Sie auf eine der Schaltflächen 1–3, die der geforderten Variante der individuellen Abstimmung des Fahrsitzes entspricht.
– Der Einschluss der automatischen Anlage des Sitzes in die programmierte Lage ist auch bei der aufgenommenen Zündung (der Schalter der Zündung werden in die Lage «ON» umdrehen) und der geschlossenen Fahrtür möglich.
Dazu drücken Sie und halten Sie in der gedrückten Lage eine der Schaltflächen fest, die der geforderten Variante der Abstimmung des Sitzes entspricht.
– Die Funktion der automatischen Anlage des Sitzes in die programmierte Lage wird für die folgenden Fälle ausgeschaltet:
– Auf den Druck auf eine beliebige Schaltfläche der Regulierung des Sitzes;
– Bei der Bewegung des Autos oder bei troganii des Autos von der Stelle;
– Auf den nochmaligen Druck auf die selbe Schaltfläche 1–3 oder auf die Schaltfläche "SET".