1.1.6.20. Die Funktion der automatischen Verriegelung der Schlösser

Nach drei Sekunden, nachdem die Türen des Autos und der Deckel des Gepäckraumes oder die Hintertür des Gepäckraumes geschlossen sein werden wird sich und nossimaja die Karte "Advanced Key» außer der Arbeitszone des Systems erweisen, die Schlösser der Seitentüren und des Deckels des Gepäckraumes oder der Hintertür des Gepäckraumes werden automatisch verschlossen sein. Dabei werden die Laternen der Fahrtrichtungsanzeiger einmal (blinzeln selbst wenn wird sich der Fahrer mit nossimoj von der Karte in der Zone der Handlung des Systems befinden, die Schlösser aller Türen werden etwa durch 30 automatisch verschlossen sein).
Wenn Sie, nossimuju die Karte mithabend, werden aus der Zone der Handlung des Systems hinausgehen, solange, bis alle Türen und der Deckel des Gepäckraumes oder die Hintertür des Gepäckraumes, so geschlossen sein werden wird die Funktion der automatischen Verriegelung der Schlösser nicht gelten. Die Funktion der automatischen Verriegelung gilt auch nicht, wenn der Fahrer mit nossimoj von der Karte aus der Zone der Handlung des Systems hinausgehen wird, wenn im Auto andere nossimaja die Karte abgegeben ist. Bevor das Auto abzugeben, überzeugen sich darin unbedingt, dass alle Türen und der Deckel des Gepäckraumes oder die Hintertür des Gepäckraumes verschlossen sind. Die Funktion der automatischen Verriegelung der Schlösser sieht das gleichzeitige Schließen der Fenster des Autos nicht vor.
Nach dem Aufschließen der Schlösser mit Hilfe der eingebauten Schaltfläche der Verriegelung oder des Aufschließens werden alle Türen und der Deckel des Gepäckraumes oder die Hintertür des Gepäckraumes wieder automatisch verschlossen sein, wenn im Laufe von 30 mit keine der untengenannten Handlungen geschehen wird:
– Es ist eine der Seitentüren, entweder der Deckel des Gepäckraumes, oder die Hintertür des Gepäckraumes geöffnet;
– Ins Zündschloß ist der Hilfsschlüssel eingestellt;
– Es ist der Griff des Schalters des Starters gedrückt.