1.1.7.15. Die Scheinwerfer mit den Xenonlampen

Für das nahe Licht der Scheinwerfer werden die Xenonlampen verwendet, die das breite Bündel des hellen weißen Lichtes gewährleisten. Wenn die Vorderscheinwerfer blinzeln oder hat sich die Helligkeit des Lichtes verringert, so zeugt es von der Leistung der Ressource der Lampen. Ersetzen Sie die abdienenden Xenonlampen durch die Neuen.

DIE AUFMERKSAMKEIT
Man darf nicht die Xenonlampen selbständig ersetzen. Der selbständige Ersatz der Xenonlampen in den Scheinwerfern stellt die Gefahr vor. Bei der falschen Anrede mit den Xenonlampen können Sie den Schlag vom Strom bekommen, da für die ähnlichen Lampen die hohe elektrische Anstrengung verwendet wird.

Die Signaleinrichtung der nicht ausgeschalteten äußerlichen Beleuchtung.
Wenn die Geräte der äußerlichen Beleuchtung und der Schalter der Zündung aufgenommen sind befindet sich in der Lage "ASS" (den Hilfskonsumenten der Elektroenergie) oder «LOCK» (die Blockierung) oder werden den Schlüssel aus dem Zündschloß herausnehmen, so wird beim Aufmachen der Fahrtür das ununterbrochene lautliche Signal klingen.