1.1.7.20. Die Reiniger der Windschutzscheibe

Der Reiniger der Windschutzscheibe kann funktionieren, nur wenn sich der Schalter der Zündung in der Lage «ON» befindet (die Zündung ist aufgenommen).

DIE AUFMERKSAMKEIT
Da die Bürsten des Scheibenwischers primersnut zur Windschutzscheibe können, ist der Schutz des Elektromotors des Antriebes des Scheibenwischers vor dem Bruch, der Überhitzung und der Entzündung mit Hilfe des Automaten des Schutzes der Kette vorgesehen. Der Automat des Schutzes schaltet den Scheibenwischer (etwa auf 5 Minen) automatisch ab. Wenn es geschehen ist, übersetzen Sie den Bedienungshebel vom Scheibenwischer in die Lage Ist es "Ausgeschaltet" und bleiben auf den Straßenrand oder am Rande der Fahrbahn des Weges stehen, um von der Windschutzscheibe den Schnee und das Eis zu entfernen und, die Bürsten des Scheibenwischers zu befreien. Später übersetzen Sie 5 Minen den Bedienungshebel vom Scheibenwischer in die Arbeitslage. Der Scheibenwischer soll die Arbeit erneuern.
Erwarten Sie die Verbesserungen der Wetterbedingungen, bevor die Bewegung mit dem nicht arbeitenden Reiniger der Windschutzscheibe fortzusetzen. Die Vorsichtsmaßnahmen beachtend, rollen Sie sofort auf den Straßenrand oder zum Rand der Fahrbahn zusammen und bleiben stehen.

Die Variante Und (mit der Lage des Schalters "INT").
Werden den Reiniger aufnehmen, den Hebel in eine der unteren Lagen übersetzt:
MIST – der Einschluss des Reinigers auf einen Arbeitszyklus (die nicht fixierte Lage);
INT – das abgebrochene Regime der Arbeit;
1 – das ständige Regime auf der kleinen Geschwindigkeit;
2 – das ständige Regime auf der hohen Geschwindigkeit.
Um den Scheibenwischer auf einen Arbeitszyklus aufzunehmen, heben Sie den Bedienungshebel in die nicht fixierte Lage "MIST auf" und entlassen Sie den Hebel.

Die Variante (mit der Lage des Schalters "AUTO").
Werden den Reiniger aufnehmen, den Hebel in eine der unteren Lagen übersetzt:
MIST – der Einschluss des Reinigers auf einen Arbeitszyklus (die nicht fixierte Lage);
AUTO – die Regelungstechnik vom Reiniger;
1 – das ständige Regime auf der kleinen Geschwindigkeit;
2 – das ständige Regime auf der hohen Geschwindigkeit.
Um den Scheibenwischer auf einen Arbeitszyklus aufzunehmen, heben Sie den Bedienungshebel in die nicht fixierte Lage "MIST auf" und entlassen Sie den Hebel.

Die Regelungstechnik vom Reiniger.
Wenn den Bedienungshebel vom Reiniger in die Lage «AUTO» festzustellen, so wird sich der Reiniger und ausgeschaltet zu werden automatisch nach den Signalen des Sensors des Regens einreihen. Die Frequenz der Schwünge der Bürsten des Reinigers hängt von der Anzahl der Ablagerungen auf der Windschutzscheibe (ab der Reiniger kann wie im abgebrochenen Regime, als auch im ständigen Regime auf der kleinen oder hohen Geschwindigkeit arbeiten).

Die Abb. 1.66. Das Regime der Arbeit des Umschalters der Reiniger der Windschutzscheibe (die Varianten der Erfüllung Und und)