1.1.7.22. Omywateli der Windschutzscheibe

DIE AUFMERKSAMKEIT
Machen Sie den Behälter omywatelja der Windschutzscheibe nur von der speziellen Flüssigkeit, die für omywatelja vorbestimmt ist, oder dem reinen Wasser zurecht. Gefährlich niskosamersajuschtschuju die kühlende Flüssigkeit als Flüssigkeit stekloomywatelja zu verwenden. Bei dem Treffen der kühlenden Flüssigkeit auf die Windschutzscheibe wird die Sicht durch das Glas verschlimmert werden, was zum Verkehrsunfall bringen kann. Nehmen Sie omywatel nicht auf, vorläufig die Windschutzscheibe nicht erwärmt. Machen Sie in die kalte Jahreszeit den Behälter omywatelja vom einfachen Wasser nicht zurecht. Gefährlich in die kalte Jahreszeit die Flüssigkeit omywatelja zu verwenden, die bei der negativen Temperatur der Luft erfriert. Die Flüssigkeit omywatelja kann auf der Windschutzscheibe erfrieren und es ist heftig, die Bedingungen der Übersicht verschlimmern. Sie können in den Verkehrsunfall geraten.


Die Abb. 1.69. Die Regimes der Arbeit des Hebels omywatelja der Windschutzscheibe


Drücken Sie auf den Hebel in der Richtung nach sich, um omywatel der Windschutzscheibe (der Abb. 1.69) aufzunehmen. Omywatel wird auf die Windschutzscheibe die Flüssigkeit reichen, bis der Hebel in der gedrückten Lage festgehalten wird.
Wenn sich der Bedienungshebel vom Scheibenwischer in der Lage «OFF» befindet (ist es) oder «INT» (das abgebrochene Regime der Arbeit) (die Variante) / «AUTO» (das automatische Regime der Arbeit) (die Variante) ausgeschaltet, so wird beim Einschluss omywatelja der Scheibenwischer ununterbrochen arbeiten, bis der Hebel entlassen sein wird.