1.1.7.37. Die elektrischen Scheibenheber

Bevor den Scheibenheber auf die Schließung des Fensters aufzunehmen, prüfen Sie, damit die Öffnung des Fensters auch niemand aus den Passagieren frei war konnte vom Glas des Teiles des Körpers nicht einklemmen. Das Schließen der Fenster mit Hilfe der elektrischen Scheibenheber kann die Gefahr vorstellen. Das hinaufsteigende Glas kann die Hand, den Kopf oder den Hals des Passagiers zudrücken. Daraufhin kann der Passagier die ernsten Verletzungen oder sogar bekommen, umkommen.
Diese Warnung betrifft die Kinder insbesondere.

DIE AUFMERKSAMKEIT
Im Auto der minderjährigen Kinder ohne Aufsicht abgebend, nehmen Sie immer aus dem Schloss den Zündschlüssel heraus. Nach der Unwissenheit können die Kinder die Elektroscheibenheber aufnehmen.
Vor dem Schließen der Fenster ist nötig es sich darin zu überzeugen, dass niemand aus den Passagieren die Hände oder die Finger in der Fensteröffnung einklemmen kann.
Es ist empfehlenswert, alle Passagiere über die Sicherheitsmaßnahmen bei der Benutzung der Elektroscheibenheber zu unterweisen, die Sicherung der Kinder zugewandt.

DIE ANMERKUNG
In die Vermeidung ist nötig es peregoranija der elektrischen Schmelzsicherung und der Beschädigung des Systems der elektrischen Scheibenheber gleichzeitig mehr drei Scheibenheber nicht aufzunehmen.

Der elektrische Scheibenheber jeder Personentür kann vom entsprechenden Schalter zurechtkommen, der auf der Armlehne der Tür gelegen ist. Dazu ist es, dass die Schaltfläche der Blockierung der Scheibenheber notwendig, gelegen auf dem Paneel der Verwaltung der Scheibenheber auf der Armlehne der Fahrtür, war nicht gedrückt.

Die Abb. 1.85. Die Hauptschalter der Scheibenheber: 1 – der Scheibenheber der linken Hintertür; 2 – der Scheibenheber der Fahrtür; 3 – der Scheibenheber der rechten Vordertür; 4 – der Scheibenheber der rechten Hintertür


Die Fenster der Personentüren können mit Hilfe der entsprechenden Hauptschalter geöffnet oder geschlossen sein, die auf den Paneelen der Verwaltung der Scheibenheber auf der Armlehne der Fahrtür bestimmt sind (der Abb. 1.85).
Die Hauptschalter, die auf den Paneelen der Fahrtür gelegen sind, sowie die Schalter, die auf den Personentüren gelegen sind, lassen zu, die folgenden Funktionen zu erfüllen:
– Die Verwaltung des Aufstiegs und der Senkung der Gläser manuell;
– Der automatische Aufstieg und die Senkung der Gläser;
– Die Funktion der zweigestuften Senkung des Glases.

Die Verwaltung vom Aufstieg und der Senkung der Gläser manuell.

Die Abb. 1.86. Der Steuerschaltkreis der Aufstieg und der Senkung der Gläser manuell


Um das Glas in die geforderte Lage zu senken, drücken Sie auf die Taste des Schalters nach unten und halten Sie sie im Laufe der Senkung des Glases fest. Um das Glas in die geforderte Lage zu heben, drücken Sie auf die Taste des Schalters nach oben ein wenig und halten Sie sie im Laufe des Aufstiegs des Glases (der Abb. 1.86) fest.
Um das Fenster im automatischen Regime vollständig zu öffnen, drücken Sie auf die Taste des Schalters bis zum Anschlag nach unten und dann entlassen Sie. Um das Fenster im automatischen Regime vollständig zu schließen, heben Sie die Taste des Schalters bis zum Anschlag nach oben und dann entlassen Sie.
Sie können das Glas in einer beliebigen Zwischenlage im Laufe des automatischen Aufstiegs oder der Senkung anhalten. Dazu drücken Sie auf die Taste des Schalters entsprechend nach unten oder nach oben kurz und dann entlassen Sie die Taste.
Wenn im Laufe der technischen Wartung des Autos oder aus anderen Gründen die Batterie vom Bordnetz des Autos abgeschaltet wurde, so wird die Arbeit der elektrischen Scheibenheber im automatischen Regime verletzt sein: die Fenster werden sich vollständig und geschlossen zu werden nicht öffnen. Die Hauptschalter der Scheibenheber, die auf der Fahrtür gelegen sind, lassen nicht zu, das automatische Regime der Arbeit der elektrischen Scheibenheber der Personentüren wieder herzustellen. Um das normale Funktionieren der Elektroscheibenheber im automatischen Regime zu erneuern, erfüllen Sie die folgenden Operationen auf jeder Personentür.
Und. Drehen Sie den Schalter der Zündung in die Lage «ON» (um die Zündung ist aufgenommen).
. Drücken Sie auf die Taste des Schalters des elektrischen Scheibenhebers und vollständig öffnen Sie das Fenster.
Das Jh. Heben Sie die Taste des Schalters auf und vollständig schließen Sie das Fenster. Setzen Sie fort, die Taste in der gedrückten Lage noch etwa 2 mit festzuhalten, nachdem das Glas zur äussersten oberen Lage kommen wird.
Nach der Ausführung der beschriebenen höher Operationen auf jeder Personentür kann man vollständig und schließen die Fenster in automatisch den Regime öffnen, die entsprechenden Hauptschalter der Scheibenheber, die auf den Paneelen der Verwaltung der Scheibenheber auf der Fahrtür gelegen sind verwendend.

Die Funktion der zweigestuften Senkung des Glases.
Beim vollständig geschlossenen Fenster drücken Sie auf die Taste des Schalters ein wenig – dabei wird das Glas etwa auf 3 cm herabfallen und wird stehenbleiben. Wenn Sie zu drücken fortsetzen werden und, die Taste in der gedrückten Lage festzuhalten, wird das Glas fortsetzen, herabzuhängen.

DIE ANMERKUNG
Der kurze Druck auf die Taste des Schalters des Elektroscheibenhebers gewährleistet beim vollständig geschlossenen Fenster die Senkung ist etwa auf 3 cm und die ausreichende Lüftung des Salons des Autos abgeflossen.

Die Abschaltung der Funktion der zweigestuften Senkung des Glases
Um die Funktion der zweigestuften Senkung des Glases auf jeder Personentür abzuschalten, erfüllen Sie die folgenden Operationen, die Hauptschalter der elektrischen Scheibenheber verwendend.
Und. Drehen Sie den Schalter der Zündung in die Lage «ON» (um die Zündung ist aufgenommen) und im Laufe von fünf Sekunden erfüllen Sie das Folgende. Drücken Sie auf die Taste zwei Male bis zum Anschlag nach unten, dann zwei Male bis zum Anschlag nach oben.
. Drehen Sie den Schalter der Zündung in die Lage «LOCK» (die Blockierung) um.
Das Jh. Im Laufe von 40 mit den Botschafter es drehen Sie den Schalter der Zündung in die Lage «ON» (um die Zündung ist aufgenommen). Dann erfüllen Sie innerhalb fünf Sekunden das Folgende.
Drücken Sie auf die Taste zwei Male bis zum Anschlag nach unten, dann zwei Male bis zum Anschlag nach oben.
Die Funktion der zweigestuften Senkung des Glases wird nicht abgeschaltet werden, wenn alle beschriebenen höher Operationen zur bestimmten Zeit oder der Reihenfolge der Operationen nicht beendet waren war im Verfolg der Ausführung geändert. Um die Prozedur der Abschaltung der Funktion von neuem zu wiederholen, drehen Sie den Schalter der Zündung in die Lage «LOCK» (die Blockierung) zuerst um und dann beginnen Sie mit dem Anfang.

Die Aktivierung der Funktion der zweigestuften Senkung des Glases.
Um die vorliegende Funktion wieder zu aktivieren, erfüllen Sie noch einmal alle Operationen, die für die Abschaltung der Funktion der zweigestuften Senkung des Glases vorgesehen sind.

Die Funktion des Schutzes vor dem Klemmen vom Glas.
Wenn im Laufe des Aufstiegs (im automatischen Regime oder bei der Verwaltung des Scheibenhebers manuell) das Glas die Hand oder den Kopf des Passagiers oder jeden Gegenstand einklemmen wird, so wird das Glas stehenbleiben und teilweise wird herabhängen.

DIE AUFMERKSAMKEIT
Sie folgen darauf, dass das hinaufsteigende Glas nichts unweit der äussersten oberen Lage eingeklemmt hat, sowie seien Sie aufmerksam, manuell die Taste des Schalters in der Lage des Aufstiegs des Glases festhaltend. Das Klemmen vom Glas, wenn es die obere äusserste Lage fast erreicht hat oder wenn die Taste des Schalters manuell in der gedrückten Lage festgehalten wird, stellt die Gefahr vor. Für die ähnlichen Fälle gilt die Funktion des Schutzes vor dem Klemmen vom Glas nicht. Wenn das Glas die Finger einklemmen wird, ist es drohend ernst trawmirowanijem.

Je nach den Bedingungen der Bewegung des Autos im Laufe der Schließung des Fensters können die Unterbrechungen und die Teilsenkung des Glases geschehen, wenn es die Stöße, die den Belastungen beim Klemmen in der Öffnung des Fensters irgendwelcher Gegenstände ähnlich sind erprobt.
Im Falle der Abnutzung der Sicherheitsfunktion und der Unmöglichkeit drücken Sie auf die Taste des Schalters nach oben vollständig, das Fenster im automatischen Regime zu schließen und halten Sie sie in der gedrückten Lage fest, bis das Fenster geschlossen werden wird.

Das Funktionieren der elektrischen Scheibenheber bei der ausgeschalteten Zündung.
Die elektrischen Scheibenheber können bei den geschlossenen Türen etwa im Laufe von 40 mit den Botschafter der Wendung des Schalters der Zündung aus der Lage «ON» (arbeiten die Zündung ist) in die Lage "ASS" (die Hilfskonsumenten der Elektroenergie) oder «LOCK» (die Blockierung aufgenommen). Wenn eine beliebige Tür zu öffnen, so werden die elektrischen Scheibenheber nicht arbeiten.

Der Schalter der Blockierung der elektrischen Scheibenheber.

Die Abb. 1.87. Das Schema der Arbeit des Schalters der Blockierung der elektrischen Scheibenheber


Wenn die Schaltfläche der Blockierung der elektrischen Scheibenheber nicht gedrückt ist, so können die elektrischen Scheibenheber mit der Hilfe der entsprechenden Türschalter (der Abb. 1.87) zurechtkommen.
Wenn die Schaltfläche der Blockierung der Scheibenheber gedrückt ist, so kann man nur den Scheibenheber der Fahrtür verwalten.
Bei der gedrückten Schaltfläche der Blockierung der elektrischen Scheibenheber arbeitet die Einblendung der Tasten der Schalter der Scheibenheber nicht (es bleibt der nur die Einblendung aufgenommenen Taste des Schalters des Scheibenhebers der Fahrtür) übrig. Die Einblendung der Tasten ist es schwierig, bei der hellen umgebenden Beleuchtung zu bemerken.