1.2.1.6. Pyrotechnisch prednatjaschiteli und die Begrenzer der Belastung der Sicherheitsgurte, die auf den Vordersitzen bestimmt sind

Für den wirksameren Schutz bei der Panne sind die Sicherheitsgurte, die auf den Sitzen des Fahrers und den Vorderpassagier bestimmt sind, pyrotechnisch prednatjaschiteljami und den Begrenzer der Belastung ausgestattet. Bei genug stark frontal (oder nah zu frontal) den Zusammenstoß des Autos geschieht die gleichzeitige Abnutzung frontalnych der Airbags und prednatjaschitelej der Sicherheitsgurte. prednatjaschiteli gewährleisten den schnellen Klimmzug der Sicherheitsgurte und entfernen slabinu der Sicherheitsgurte im Laufe der Entfaltung der Airbags. prednatjaschiteli der Sicherheitsgurte können den wirksamen Schutz der Menschen beim Verkehrsunfall nicht gewährleisten, wenn die Sicherheitsgurte falsch angeknöpft sind. Der Begrenzer der Belastung auf den Sicherheitsgurt, die kontrollierte Weise geltend, gibt die Siele des Riemens ab, um die Belastung auf den Brustkorb des Passagiers bis zum sicheren Niveau zu verringern.
Wenn das Auto mit dem Schalter der Airbags des Vorderpassagiers ausgestattet ist), so konnten, damit prednatjaschiteli der Sicherheitsgurte beim Zusammenstoß des Autos ansprechen, soll sich der Schalter der Airbags in der Lage «ON» (befinden es ist aufgenommen).

DIE AUFMERKSAMKEIT
Die falsche Verwertung prednatjaschitelej der Sicherheitsgurte oder die Verwertung der Autos mit dem nicht abgeschalteten System prednatjaschitelej stellt die Gefahr vor. Die Nichtbefolgung der notwendigen Sicherheitsmaßnahmen kann zu trawmirowaniju die Menschen bringen. Um die Regeln der sicheren Verwertung prednatjaschitelej und der Autos, ausgestattet vom System prednatjaschitelej der Sicherheitsgurte aufzuklären, wenden sich auf die Servicestation des offiziellen Dealers Mazda.

prednatjaschiteli der Sicherheitsgurte sprechen nur bei genug stark frontal (oder nah zu frontal) den Zusammenstoß des Autos an. prednatjaschiteli sprechen bei pereworatschiwanii das Auto, bei den Seitenschlägen und den Schlägen hinten in der Regel nicht an. Bei dem Aufblasen der Airbags und der Abnutzung prednatjaschitelej der Sicherheitsgurte hebt sich der Rauch heraus, der giftig nicht ist. Das Erscheinen des Rauchs zeugt von irgendwelcher Entzündung nicht. Gewöhnlich leistet dieses Gas den schädlichen Einfluss auf das Befinden der Passagiere, die sich im Auto befinden nicht. Jedoch können die Menschen mit der empfindlichen Haut den leichten Reiz der Haut fühlen. Wenn zur Hautdecke oder irgendwelche Teilchen oder die Reste aus den ansprechenden Airbags oder prednatjaschitelej ins Gesicht geraten sind, so waschen Sie sofort diese Teilchen zu Wasser aus.