2.1.1.19. Das Ventil, die Klappenfeder, maslootraschatelnyj kolpatschok, die richtende Buchse des Ventiles

Die Abb. 2.27. Die Komponenten des Ventiles: 1 – der Zwieback des Ventiles; 2 – der obere Teller der Feder des Ventiles; 3 – die Klappenfeder; 4 – maslootraschatelnyj kopatschok; 5 – die richtende Buchse des Ventiles; 6 – das Ventil


Die Ventile sind aus dem hitzebeständigen Stahl hergestellt. Jeder Zylinder hat zwei einlass- und zwei Abschluß- Ventile. Die Einlass- und Abschlußventile haben nitrirowannyje die Oberflächen für die Erhöhung des Widerstands istiraniju. Die Klappenfeder – des variabelen Außendurchmessers. Die Charakteristiken der Feder sind auf Kosten von der Verkleinerung des Umfanges des oberen Sattels verbessert. Die richtende Buchse des Ventiles ist aus legirowannogo der Legierung für die Erhöhung des Widerstands istiraniju hergestellt. Der Sattel des Ventiles ist mit dem unteren Sattel der Klappenfeder vereinigt, um den Knoten zu vereinfachen und, seine Reparierbarkeit (die Abb. 2.27) zu verbessern.

Die Tabelle 2.10 der Charakteristik der Ventile