2.1.6.1. Die allgemeinen Angaben

Der Abschlußkollektor befindet sich hinter dem Motor.

Die Abb. 2.64. Das System der Ausgabe der durcharbeitenden Gase: 1 – der Hauptdämpfer; 2 – das mittlere Rohr; 3 – trechkomponentnyj der katalytische Neutralisationsbehälter; 4 – der Abschlußkollektor; 5 – H02S (der Vorderteil); 6 – HO2S (das Heckende); 7 – der Motor L3


Diese Anordnung lässt zu, die kürzeren Ausblaserohre zu verwenden und, die Effektivität der Ausgabe zu erhöhen. Außerdem fällt dank der verringerten Entfernung bis zum katalytischen Neutralisationsbehälter, die Temperatur der durcharbeitenden Gase unbedeutend, deshalb der Katalysator arbeitet wirksamer. Die Abkühlung der durcharbeitenden Gase wird von der Anwendung dwuchslojnych der Rohre des Abschlußkollektors (der Abb. 2.64) auch verhindert.