2.2.7.5. Die Anlage der Stütze №1

Ziehen Sie den Bolzen Und des Trägers der Stütze des Motors vom Moment des Zuges 93,1–116,6 N·m fest.
Ziehen Sie den Bolzen In des Trägers der Stütze des Motors vom Moment des Zuges 93,1–116,6 N·m fest.
Ziehen Sie stjaschnoj den Bolzen des Trägers der Stütze die №1 Motoren vom Moment des Zuges 85,3–116,6 N·m fest.

Die Abb. 2.98. Die Bolzen der Befestigung der Stütze №1


Ziehen Sie stjaschnoj den Bolzen B auf der Karosserie vom Moment des Zuges 93,1–116,6 N·m (die Abb. 2.98) fest.
Die Anlage der übrigen Komponenten erzeugen Sie in der Ordnung, rückgängig der Abnahme.
Starten Sie den Motor. Schauen Sie auf das Vorhandensein der Ausfließen des motorischen Öls, der kühlenden Flüssigkeit, des Öls der Getriebe und des Brennstoffes an. Prüfen Sie die Anlage des Winkels des Zuvorkommens der Zündung, die Frequenz des Drehens des Leerlaufs und den Bestand der Mischung.
Erfüllen Sie die Probefahrt.