6.2.4. Die Entfernung der Luft aus dem Bremssystem

DIE ANMERKUNG
Die Luft aus dem Hydroantrieb der Bremsen muss man jedees Mal entfernen, wenn die Hörer des Bremssystems ausgeschaltet wurden.
Wenn die Rohrleitung des hydraulischen Systems vom Hauptzylinder ausgeschaltet wird, muss man die Entfernung der Luft mit am meisten entfernt vom Hauptbremszylinder des Arbeitszylinders beginnen und, zum folgenden am meisten entfernten vollziehenden Zylinder übergehen, bis die Luft aus allen vier Zylinder entfernt sein wird.
Wenn sich der Punkt der Absonderung in einer beliebigen Stelle, außer dem Hauptzylinder befindet, muss man die Entfernung der Luft im Punkt, der an der Trennstelle nächst ist beginnen und, zum folgenden nächsten vollziehenden Zylinder übergehen, bis die Luft aus allen vier Zylinder entfernt sein wird.

Nehmen Sie den Deckel des Stutzens für die Entfernung der Luft ab und befestigen Sie das Vinylrohr am Stutzen.
Stellen Sie anderes Ende des Vinylrohres im durchsichtigen die Flüssigkeit gefüllten Container auf.
Ein Mensch soll auf das Bremspedal mehrmals drücken und dann, sie in der gedrückten Lage festhalten.

Ослабление штуцера для удаления воздуха
Die Abb. 6.13. Die Abschwächung des Stutzens für die Entfernung der Luft


Der zweite Mensch soll den Stutzen für die Entfernung der Luft schwächen, die Flüssigkeit zusammenziehen und, den Stutzen festziehen, die spezielle Verwendung (die Abb. 6.13) verwendend.
Der Moment des Zuges – die Vorderräder: 9,8 N·m.
Der Moment des Zuges – die Hinterräder: 8,8 N·m.
Wiederholen Sie die Operation prokatschki, bis der Ausgang luftig pusyrkow aus dem Hörer aufhören wird.
Entfernen Sie die Luft aus jedem Knoten, wie es höher beschrieben ist.
Nach der Entfernung der Luft, prüfen Sie das Folgende:
– Die Handlung der Bremsen;
– Das Ausfließen der Flüssigkeit;
– Das Niveau der Flüssigkeit.