7.3.1.1. Die Hauptcharakteristiken

Die Abb. 7.11. Die kombinierte Vorderlaterne: 1 – die Lampe des Scheinwerfers (das nahe Licht); 2 – die Lampe des Gasentladungsscheinwerfers (das nahe Licht); 3 – die Lampe des Vorderfahrtrichtungsanzeigers; 4 – die Lampe der Vordernebellampe; 5 – die Lampe des Scheinwerfers (das entfernte Licht); 6 – die Lampe stojanotschnogo der Laterne; 7 – der kombinierte Vorderscheinwerfer; 8 – gasentladungs-; 9 – halogen-


Es werden die Scheinwerfer proschektornogo des Typs (des nahen Lichtes) und die Vordernebellampen verwendet. Die Scheinwerfer sind mit den Vorderfahrtrichtungsanzeigern und den Ladelaternen ins einheitliche Element für die Verkleinerung der Umfänge (die Abb. 7.11 auf mit vereinigt. 222).

Die Abb. 7.12. Der Gasentladungsscheinwerfer: 1 – die kombinierte Vorderlaterne; 2 – die Lampe des Gasentladungsscheinwerfers; 3 – die Steuereinheit des Gasentladungsscheinwerfers


Es werden die Gasentladungsscheinwerfer, die das breite Gebiet der Beleuchtung und das Licht der weißen Farbe geben, nah nach dem Spektrum zu sonnig (verwendet für die Autos, ausgestattet von den Gasentladungsscheinwerfern siehe die Abb. 7.12).