7.3.1.4. Die Funktion des Entdeckens der Defekte

Die Funktion des Entdeckens des Fallens der Anstrengung auf dem Eingang
Wenn die Eingangsanstrengung der Steuereinheit des Gasentladungsscheinwerfers (die 9-16) weniger Normen (mit Ausnahme der Senkung der Anstrengung sofort nach dem Einschluss des Scheinwerfers), die Steuereinheit zwecks des Schutzes die Gasentladungsscheinwerfer ausschaltet.
Die Steuereinheit des Gasentladungsscheinwerfers nimmt die Scheinwerfer bei der Erneuerung der Abgabe der normalen Betriebsanstrengung wieder auf.
Die Funktion des Entdeckens des Defektes auf dem Eingang
Beim Entdecken der Abweichung von der Norm auf dem Ausgang des Systems (der Abhang oder der Kurzschluss in der Kette des Geflechtes der Leitungen), schaltet die Steuereinheit die Gasentladungsscheinwerfer aus.
Wenn die Steuereinheit des Gasentladungsscheinwerfers wegen der Abweichungen auf dem Ausgang des Systems angesprochen hat, so bleiben die Scheinwerfer ausgeschaltet, bis der Schalter der äusserlichen Beleuchtung in die Lage wieder bestimmt sein wird, die dem Einschluss der Scheinwerfer entspricht.