7.3.1.6. Die Arbeit bei der Veränderung der Auslastung des Autos

1. Entsprechend den Schwingungen der Aufhängung, die Sensoren der automatischen Angleichung, die im Vorderteil und Heckende des Autos bestimmt sind, schicken das Signal der Steuereinheit der automatischen Angleichung (der Hauptsache).
2. Beim Entdecken des Unterschieds zwischen zwei Signalen der Sensoren der automatischen Angleichung prüft die Steuereinheit der automatischen Angleichung (wesentlich) die Höhe des Autos, und dann rechnet die Größe der Regulierung der optischen Achse aus und schickt das Signal der Steuereinheit der automatischen Angleichung (zusätzlich).
3. Die Steuereinheit der automatischen Angleichung vergleicht die tatsächliche und aufgegebene Lage des Reflektors, und dann führt das Signal der Verwaltung auf den vollziehenden Mechanismus der Angleichung des Scheinwerfers heraus.