8.1.16. Das Heizgerät der Heckscheibe

Das elektrische Heizgerät der Heckscheibe ist für die Entfernung des Raureifs, des Kondensates des Wassers und der Eisschale Eis- vorbestimmt.

Система обогрева заднего стекла
Die Abb. 8.53. Das System der Beheizung der Heckscheibe: 1 – das Relais des Heizgerätes der Heckscheibe; 2 – die Steuereinheit von der Klimaanlage (das automatische System der Klimaregelung); 3 – die Steuereinheit von der Klimaanlage (das System der Konditionierung mit der Handbedienung); 4 – der Schalter des Heizgerätes der Heckscheibe; 5 – der äusserliche Spiegel mit der Anwärmung; 6 – der Faden des Heizgerätes der Heckscheibe


Das elektrische Heizgerät der Heckscheibe kann funktionieren, nur wenn sich der Schalter der Zündung in der Lage «ON» befindet (die Zündung ist aufgenommen).

Монтажная схема системы обогрева заднего стекла
Die Abb. 8.54. Das Montageschema des Systems der Beheizung der Heckscheibe: 1 – die Schmelzsicherung DEFOG 40 Und; 2 – die Schmelzsicherung METER IG 15 Und; 3 – das Relais des Heizgerätes der Heckscheibe; 4 – die Steuereinheit von der Klimaanlage; 5 – der Mikrokomputer; 6 – der Schalter des Heizgerätes der Heckscheibe; 7 – die Kontrolllampe des Heizgerätes der Heckscheibe; 8 – das Heizgerät der Heckscheibe; 9 – der äusserliche Spiegel mit der Anwärmung


Drücken Sie auf den Schalter, um das elektrische Heizgerät der Heckscheibe aufzunehmen. Das elektrische Heizgerät reiht sich etwa am 10-15 mini- ein dann automatisch wird ausgeschaltet. Bei der Arbeit des elektrischen Heizgerätes brennt der entsprechende Indikator (die Abb. 8.54).
Um das elektrische Heizgerät vor Ablauf 10-15 der Minen zwangsläufig auszuschalten, drücken Sie auf den Schalter noch einmal.