8.1.6.3. Das System des Servoantriebes der Schlösser der Türen

Die Steuereinheit und der Block der Schaltuhr der Schlösser der Türen sind vereinigt, die Funktionen des Systems des Servoantriebes der Schlösser der Türen sind den Funktionen des entsprechenden Systems des modernen Modells MPV (LW) auch ähnlich.
Der Radiosender ist mit der Schaltfläche der Ausschaltung des Sensors der Schutzsignalisierung versorgt.
Die Funktion der doppelten Verriegelung ist der entsprechenden Funktion im modernen Modell MPV (LW) ähnlich, mit Ausnahme des Folgenden – ist der Schalter des Zylinders des Schlosses im Riegel des Schlosses der Tür gelegen.

Die Abb. 8.32. Das System des Servoantriebes der Schlösser der Türen: 1 – der vollziehende Mechanismus des Schlosses der Tür (die Seite des Fahrers; der Schalter des Schlosses der Tür, den Schalter des Zylinders des Schlosses); 2 – der vollziehende Mechanismus des Schlosses der Tür (die Seite des Passagiers; der Schalter des Zylinders des Schlosses); 3 – der vollziehende Mechanismus des Schlosses der Tür (die hintere linke Seite); 4 – der vollziehende Mechanismus des Schlosses der Tür (die hintere rechte Seite); 5 – der vollziehende Mechanismus des Schlosses des Deckels des Gepäckraumes ("die Limousine"), den vollziehenden Mechanismus des Schlosses der Tür sadka ("chettschbek"); 6 – der Block der Schaltuhr des Schlosses der Tür; 7 – der Schalter der Tür; 8 – der Schalter der Erinnerung an den im Schloss abgegebenen Zündschlüssel; 9 – die Lampe der Sicherheit; 10 – der Radiosender


Die Abb. 8.33. Das Montageschema des Systems des Servoantriebes der Schlösser der Türen: 1 – der Block der Schaltuhr des Schlosses der Tür; 2 – der vollziehende Mechanismus des Schlosses der Tür; 3 – der vollziehende Mechanismus des Schlosses des Deckels des Gepäckraumes ("die Limousine"), den vollziehenden Mechanismus des Schlosses der Tür sadka ("chettschbek"); 4 – der Schalter des Zylinders des Schlosses; 5 – der Schalter des Schlosses der Tür (die Seite des Fahrers); 6 – der Unterbrecher der Fahrtrichtungsanzeiger und der Alarmanlage; 7 – das Modul der Verwaltung des Schutzsystems; 8 – der Schalter der Tür; 9 – der Schalter des Lichtes des Gepäckraumes; 10 – der Schalter der Erinnerung an den im Schloss abgegebenen Zündschlüssel; 11 – die Lampe der Sicherheit; 12 – mit dem System der doppelten Blockierung; 13 – ohne System der doppelten Blockierung; 14 – die Seite des Fahrers; 15 – die Seite des Passagiers; 16 – die hintere linke Seite; 17 – die hintere rechte Seite; 18 – die Kombination der Geräte; 19 – die Vordersteuermannslampe; 20 – die Vordersteuermannslampe; 21 – die Beleuchtung des Salons des Autos, sich einreihend beim Aufmachen der Türen