1.4.5.14. Der Ersatz der Schutzvorrichtungen

Der Ersatz der Schutzvorrichtungen, die im linken Block im Salon gelegen sind.
Wenn die elektrische Ausrüstung des Autos nicht arbeitet, prüfen Sie die Schutzvorrichtungen, die im linken Block gelegen sind (neben der Gründung der linken Vordertheke der Karosserie) vor allem.
1. Drehen Sie den Schalter der Zündung und andere Schalter in die Lage um Es ist "Ausgeschaltet".

Die Abb. 1.203. Die Abnahme des Deckels des Blocks der Schutzvorrichtungen


2. Nehmen Sie den Deckel des Blocks der Schutzvorrichtungen ab. Dazu drücken Sie auf den Deckel nach der Richtung des Zeigers und schieben Sie sie rückwärts (die Abb. 1.203).
3. Nehmen Sie die Schutzvorrichtung aus dem Netz mit Hilfe der Zangen heraus, die im Block der Schutzvorrichtungen in der motorischen Abteilung gelegen sind.

Die Abb. 1.204. Das Beispiel der intakten und durchbrennenden Schutzvorrichtung


4. Prüfen Sie den Zustand der Schutzvorrichtung. Wenn die Schutzvorrichtung durchgebrannt ist, ersetzen Sie mit seinen neu (die Abb. 1.204).
5. Stellen Sie ins Netz die neue Schutzvorrichtung ein, die auf solche Größe des nominellen Stromes berechnet ist. Prüfen Sie, damit sich die Schutzvorrichtung im Netz dicht hielt. Wenn die Schutzvorrichtung nicht dicht eingestellt wird, wenden sich auf die Servicestation des offiziellen Dealers Mazda für die Prüfung. Wenn die Ersatzschutzvorrichtung des geforderten Nominalwertes fehlt, so kann man als provisorische Maßnahme die nötige Schutzvorrichtung, die das elektrische Gerät schützt, die das Funktionieren des Autos (zum Beispiel, die Schutzvorrichtung aus dem Netz «MIRROR» (der Spiegel) oder «CIGAR» (prikuriwatel wesentlich nicht beeinflusst)) nehmen.

DIE AUFMERKSAMKEIT
Immer ersetzen Sie die durchbrennende Schutzvorrichtung auf intakt, der auf solche Größe des nominellen Stromes berechnet ist. Andernfalls können Sie das System der elektrischen Ausrüstung des Autos arbeitsunfähig machen.

Der Ersatz der Schutzvorrichtungen in podkapotnom den Block.
Wenn die Vorderscheinwerfer oder andere elektrische Geräte nicht arbeiten, und sind die Schutzvorrichtungen, die im Salon gelegen sind intakt, so prüfen Sie den Zustand der Schutzvorrichtungen in podkapotnom den Block. Wenn die Schutzvorrichtung durchgebrannt ist, so muss man es ersetzen. Erfüllen Sie die folgenden Operationen.
1. Drehen Sie den Schalter der Zündung und andere Schalter in die Lage um Es ist "Ausgeschaltet".

Die Abb. 1.205. Die Abnahme des Deckels des Blocks der Schutzvorrichtungen


2. Nehmen Sie den Deckel des Blocks der Schutzvorrichtungen (die Abb. 1.205) ab.
3. Wenn die Schutzvorrichtung durchgebrannt ist, ersetzen Sie mit seinen neu, berechnet auf solche Größe des nominellen Stromes.

DIE ANMERKUNG
Für den Ersatz der Schutzvorrichtung "MAIN" (wesentlich) wenden sich auf die Servicestation des offiziellen Dealers Mazda