cc50eb1a

2.2.15.16. Die Prüfung des Ventiles maslorasbrysgiwajuschtschego sopla

Схема проверки клапана маслоразбрызгивающего сопла
Die Abb. 2.161. Das Schema der Prüfung des Ventiles maslorasbrysgiwajuschtschego sopla


Reichen Sie die zusammengepresste Luft ins Ventil maslorasbrysgiwajuschtschego sopla A und überzeugen sich, dass die Luft durch das Ventil B (die Abb. 2.161) geht.
Wenn die Luft nicht geht, ersetzen Sie das Ventil maslorasbrysgiwajuschtschego sopla.
Der Druck der Luft: 216–274 kpa.
Die Prüfung des Kolbens

DIE AUFMERKSAMKEIT
In der gewöhnlichen Praxis der Kolben, finden sich der Kolbenring und die Triebstange nicht zurecht. Beim Ersatz des Kolbens der Kolbenfinger, werden der Kolbenring und die Triebstange zusammen, wie das einheitliche Element ersetzt.


Измерение диаметра поршня
Die Abb. 2.162. Die Messung des Durchmessers des Kolbens


Messen Sie den Außendurchmesser jedes Kolbens im rechten Winkel 90 ° zum Kolbenfinger auf 10,0 mm höher als Kolben (die Abb. 2.162).
Wenn es der Durchmesser des Kolbens – mehrere Norm gibt, ersetzen Sie den Kolben, den Kolbenfinger, den Kolbenring und die Triebstange in der Gebühr.
Der Durchmesser des Kolbens L8:
82,965–82,995 mm;
LF, L3, L3 (mit dem Mechanismus der Veränderung der Phasen der Gaswechselsteuerung):
87,465–87,495 mm.
Messen Sie den Spielraum zwischen dem Kolben und dem Zylinder.
Wenn die Bedeutung der Norm nicht entspricht, ersetzen Sie den Kolben, den Kolbenfinger, den Kolbenring und die Triebstange in der Gebühr.
Der normale Spielraum: 0,025–0,045 mm.
Der maximale Spielraum: 0,11 mm.

Измерение зазора между поршневым кольцом и канавкой кольца
Die Abb. 2.163. Die Messung des Spielraums zwischen dem Kolbenring und der Rille des Rings


Messen Sie den Spielraum zwischen dem Kolbenring und der Rille des Rings nach dem ganzen Kreis des Kolbens (der Abb. 2.163).
Wenn der Spielraum maximal übertritt, ersetzen Sie den Kolben, den Kolbenfinger, den Kolbenring und die Triebstange in der Gebühr.
Der normale Spielraum:
Das Obere: 0,03–0,08 mm;
Zweites: auf 0,03–0.07 mm;
maslos'emnoje: 0,03–0.07 mm.
Der maximale Spielraum:
Das Obere: 0,17 mm;
Zweites, maslos'emnoje: 0,15 mm.

Измерение зазора поршневого кольца
Die Abb. 2.164. Die Messung des Spielraums des Kolbenrings


Stellen Sie den Kolbenring in den Zylinder ein und, auf den Ring vom Kolben drückend, verschieben Sie es in den unteren Punkt. Messen Sie den Spielraum im Schloss jedes Kolbenrings schtschupom (die Abb. 2.164).
Wenn der Spielraum maximal übertritt, ersetzen Sie den Kolben, den Kolbenfinger, den Kolbenring und die Triebstange in der Gebühr.
Der Standardspielraum:
Das Obere: 0,16–0,31 mm;
Zweites: 0,33–0,48 mm;
maslos'emnoje: 0,20–0,70 mm;
Der maximale Spielraum: 1,0 mm.