cc50eb1a

2.2.15.17. Die Prüfung der Kurbelwelle

Stellen Sie den Deckel des gründlichen Lagers fest.
Messen Sie den axialen Spielraum der Kurbelwelle.
Wenn der Spielraum der Norm nicht entspricht, ersetzen Sie das hartnäckige Lager oder die Kurbelwelle so, dass sich der angegebene axiale Spielraum ergeben hat.
Der axiale Standardspielraum: 0,22–0,45 mm.

Измерение осевого зазора коленчатого вала
Die Abb. 2.165. Die Messung des axialen Spielraums der Kurbelwelle


Der maximale axiale Spielraum: 0,55 mm.