cc50eb1a

2.2.19. Die Montage des Antriebes des Mechanismus der Gaswechselsteuerung

Stellen Sie das Sternchen der Kurbelwelle fest.
Stellen Sie die Kette der fetten Pumpe fest.

Фиксация цепи масляного насоса специальным приспособлением
Die Abb. 2.189. Die Fixierung der Kette der fetten Pumpe von der speziellen Verwendung


Legen Sie das Sternchen der fetten Pumpe von der speziellen Verwendung (der Abb. 2.189) fest.
Stellen Sie richtend die Ketten der fetten Pumpe fest.
Stellen Sie natjaschitel die Ketten des Antriebes der fetten Pumpe fest.

Установка специального приспособления на распредвал
Die Abb. 2.190. Die Anlage der speziellen Verwendung auf raspredwal


Stellen Sie die spezielle Verwendung auf raspredwal fest, dann stellen Sie den Kolben des ersten Zylinders in die Lage WMT (die Abb. 2.190) fest.
Nehmen Sie den unteren Blindverschluss des Blocks der Zylinder ab.

Установка специального приспособления
Die Abb. 2.191. Die Anlage der speziellen Verwendung


Stellen Sie die spezielle Verwendung, wie gezeigt in der Zeichnung 2.191 fest.
Drehen Sie die Kurbelwelle im Uhrzeigersinn bis zu WMT des Kolbens des Zylinders №1 um.
Stellen Sie die Kette des Antriebes des Mechanismus der Gaswechselsteuerung fest.

Установка натяжителя цепи
Die Abb. 2.192. Die Anlage natjaschitelja die Ketten


Stellen Sie natjaschitel die Ketten fest und nehmen Sie die festhaltende Leitung (die Abb. 2.192) ab.

Блокировка распредвала
Die Abb. 2.193. Die Blockierung raspredwala


Halten Sie raspredwal fest, den herankommenden Schraubenschlüssel auf schestigrannik, wie gezeigt in der Zeichnung 2.193 verwendend
Ziehen Sie den Grubenbaubolzen des Sternchens der Kurvenwelle fest.
Der Moment des Zuges: 69–75 N·m.
Tragen Sie auf das Vordernetz der Kurbelwelle das reine motorische Öl auf.
Ein wenig sapressujte das Netz von der Hand.
Sapressujte das Netz, die spezielle Verwendung und den Hammer verwendend.

Места нанесения герметика на переднюю крышку двигателя
Die Abb. 2.194. Die Stellen des Auftragens germetika auf den Vorderdeckel des Motors


Tragen Sie kremnijewoorganitscheski germetik auf den Vorderdeckel des Motors, wie gezeigt in der Zeichnung 2.194 auf.

DIE ANMERKUNG
Stellen Sie den Deckel des Kopfes des Blocks der Zylinder durch 10 Minen nach dem Auftragen germetika fest.
Kremnijewoorganitscheski germetik ist es auf dem Gebiet C, vorgeführt auf der Zeichnung, da es ihn dort schon (L3 mit dem Mechanismus der Veränderung der Phasen der Gaswechselsteuerung gibt) nicht erforderlich.

Die Dicke:
A: 2,0–3,0 mm;
B: 1,5–2,5 mm.

Порядок затягивания болтов крепления крышки головки блока цилиндров
Die Abb. 2.195. Die Ordnung der Verzögerung der Bolzen der Befestigung des Deckels des Kopfes des Blocks der Zylinder


Stellen Sie die Bolzen der Befestigung des Deckels des Kopfes des Blocks der Zylinder in der Ordnung fest, die auf der Zeichnung 2.195 angegeben ist.
Wieder stellen Sie die spezielle Verwendung auf raspredwal, wie gezeigt in der Zeichnung 2.191 fest.

Установка стопорного болта на шкив коленчатого вала
Die Abb. 2.196. Die Anlage des Sperrbolzens auf die Scheibe der Kurbelwelle


Schrauben Sie den Bolzen M6x1,0 von der Hand (der Abb. 2.196) ein.
Drehen Sie die Kurbelwelle im Uhrzeigersinn bis zu WMT des Kolbens des Zylinders №1 um.

Блокировка шкива коленчатого вала
Die Abb. 2.197. Die Blockierung der Scheibe der Kurbelwelle


Halten Sie die Scheibe der Kurbelwelle von proworatschiwanija mit Hilfe der speziellen Verwendung (der Abb. 2.197) fest.
Ziehen Sie den Bolzen der Befestigung der Scheibe der Kurbelwelle in zwei Aufnahmen fest.
Ziehen Sie bis zu 96–104 N·m fest.
Ziehen Sie am 87-93 ° fest.
Wenden Sie den Bolzen M6x1,0 ab.
Nehmen Sie die spezielle Verwendung mit raspredwala ab.
Nehmen Sie die spezielle Verwendung aus der Öffnung des unteren Blindverschlusses des Blocks der Zylinder ab.
Drehen Sie die Kurbelwelle im Uhrzeigersinn auf zwei Wendungen bis zur Lage WMT um.
Wenn es die Lagen WMT misslingt, zu erreichen, schwächen Sie den Grubenbaubolzen der Scheibe der Kurbelwelle und wiederholen Sie die Handlungen.
Stellen Sie den unteren Blindverschluss des Blocks der Zylinder fest.
Der Moment des Zuges: 20 N·m.

Места нанесения герметика
Die Abb. 2.198. Die Stellen des Auftragens germetika


Tragen Sie kremnijewoorganitscheski germetik auf die verknüpften Oberflächen, wie gezeigt in der Zeichnung 2.198 auf.

DIE ANMERKUNG
Stellen Sie den Deckel des Kopfes des Blocks der Zylinder durch 10 Minen nach dem Auftragen germetika fest.
Der Durchmesser des Punktes: 4,0–6,0 mm.

Stellen Sie den Deckel des Kopfes des Blocks der Zylinder mit der neuen Verlegung fest.

Порядок затягивания болтов крепления крышки головки блока цилиндров
Die Abb. 2.199. Die Ordnung der Verzögerung der Bolzen der Befestigung des Deckels des Kopfes des Blocks der Zylinder


Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung in der Ordnung fest, die auf der Zeichnung 2.199 angegeben ist.
Der Moment des Zuges: 8,0–12,0 N·m.