2.3.1.2. Der Ersatz des motorischen Öls

Stellen Sie das Beförderungsmittel auf der horizontalen Oberfläche fest.
Erwärmen Sie den Motor bis zur normalen Arbeitstemperatur.
Halten Sie den Motor an und erwarten Sie 5 Minuten
Nehmen Sie schtschup für die Messung des Niveaus des Öls heraus.
Überzeugen sich, dass das Niveau des Öls – zwischen den Zeichen F und L auf schtschupe und den Zustand des motorischen Öls bewerten Sie. Wenn es das Niveau des Öls – als das Zeichen L, dolejte das Öl niedriger ist.

DIE AUFMERKSAMKEIT
Wenn im Laufe des Ersatzes des Öls seine einige Anzahl zu den Arbeitsteilen des Motors zufällig geraten wird, wischen Sie es ab wie es sorgfältiger möglich ist. Die Reste nicht des abgewischten Öls können die Einnebelung in der motorischen Abteilung herbeirufen.

Nehmen Sie den Deckel maslonaliwnoj die Hälse und den Ausflußpfropfen der fetten Schale und des fetten Filters ab.
Ziehen Sie das motorische Öl in den Container zusammen.
Stellen Sie den Ausflußpfropfen des fetten Filters mit neu uplotnitelnym vom Ring fest.
Der Moment des Zuges (der Ausflußpfropfen des fetten Filters): 9–10 N·m.
Reinigen Sie den Flansch des Ausflußpfropfens der fetten Schale und stellen Sie den Pfropfen auf die Stelle fest.
Der Moment des Zuges (der Ausflußpfropfen der fetten Schale): 25–30 N·m.
Wieder überfluten Sie in den Motor das motorische Öl des angegebenen Typs und in der angegebenen Anzahl.

DIE ANMERKUNG
Das empfohlene Öl (siehe das erste Kapitel des gegenwärtigen Buches "die Bedienungsanleitung und der technischen Wartung»)

Die Tabelle 2.25 der Fette Tankumfang (die ungefähre Anzahl), den l