cc50eb1a

2.4.1. Die Prüfung der Anlage des Winkels des Zuvorkommens der Zündung

Die Prüfung der Frequenz des Drehens des Leerlaufs
Die Prüfung des Bestandes der Mischung im Leerlauf




DIE ANMERKUNG
Für die gewöhnlichen Fälle wird der Winkel des Zuvorkommens der Zündung nicht reguliert. Für die Prüfung der Anlage des Winkels des Zuvorkommens der Zündung wird die Anwesenheit des Experten und des Gerätes WDS oder seines Analogons gefordert.

Schalten Sie die Konsumenten der Elektroenergie aus und erwärmen Sie den Motor.
Starten Sie den Motor.
Unterstützen Sie die Frequenz des Drehens des Motors ungefähr in 3000 Minen-1, bis beginnen werden, die Lüfter des Systems der Abkühlung zu arbeiten.
Entlassen Sie das Pedal der Verwaltung der Abgabe des Brennstoffes.
Erwarten Sie die Ausschaltung der Lüfter des Systems der Abkühlung.
Prüfen Sie die Übereinstimmung der Anlage des Winkels des Zuvorkommens der Zündung (WDS: PID SPARKADV) der Norm, WDS oder das Analogon verwendend.
Die Anlage des Winkels des Zuvorkommens der Zündung bildet ungefähr 10 ° bis zu WMT.
Überzeugen sich darin, dass der Winkel des Zuvorkommens der Zündung gleichzeitig mit der Frequenz des Drehens des Motors zunimmt.