cc50eb1a

3.2.7.7. Die Messung der Belastung der primären, nochmaligen Wellen und der Welle des Differentiales kartera der Hauptsendung

Stellen Sie die primäre Welle mit den Zahnrädern und das Differential in karter die Kupplungen fest.

Установка первичного вала и вала дифференциала
Die Abb. 3.67. Die Anlage der primären Welle und der Welle des Differentiales


Stellen Sie karter der Hauptsendung fest und ziehen Sie die Befestigung der primären Welle von der nominellen Bemühung des Zuges (der Abb. 3.67) fest.
Der Moment des Zuges: 37,3–52,0 N·m.

Измерение нагрузки вала дифференциала с помощью динамометрического ключа
Die Abb. 3.68. Die Messung der Belastung der Welle des Differentiales mit der Hilfe dinamometritscheskogo des Schlüssels


Stellen Sie die spezielle Verwendung und das Dynamometer oder dinamometritscheski den Schlüssel (die Abb. 3.68) fest.
Überzeugen sich, dass die vorläufige Belastung – innerhalb der Norm.
Wenn es nicht die Operationen, seit der Regulierung des Anzuges in den Lagern so wiederholen Sie.
Die vorläufige Belastung: 1,4–1,9 N·m.
Die Aussagen des Dynamometers: 14–19 N
Nehmen Sie die spezielle Verwendung ab.

Измерение нагрузки первичного вала с помощью динамометрического ключа
Die Abb. 3.69. Die Messung der Belastung der primären Welle mit der Hilfe dinamometritscheskogo des Schlüssels


Stellen Sie die Getriebe im Block mit der Hauptsendung, wie gezeigt in der Zeichnung 3.69 fest, stellen Sie die spezielle Verwendung auf die primäre Welle fest.
Überzeugen sich, dass die vorläufige Belastung – innerhalb der Norm.
Wenn es nicht die Operationen, seit der Regulierung des Anzuges in den Lagern so wiederholen Sie.
Die vorläufige Belastung: 0,12–0,39 N·m.
Die Aussagen des Dynamometers: 1,2–3,9 N
Nehmen Sie die spezielle Verwendung, karter der Hauptsendung, die primäre Welle und das Differential ab.
Stellen Sie die nochmalige Welle und karter der Hauptsendung fest, ziehen Sie die Befestigung von der nominellen Bemühung des Zuges fest.
Der Moment des Zuges: 37,3–52,0 N·m.

Измерение нагрузки вторичного вала с помощью динамометрического ключа
Die Abb. 3.70. Die Messung der Belastung der nochmaligen Welle mit der Hilfe dinamometritscheskogo des Schlüssels


Stellen Sie die spezielle Verwendung und das Dynamometer oder dinamometritscheski den Schlüssel (die Abb. 3.70) fest.
Überzeugen sich, dass die vorläufige Belastung – innerhalb der Norm.
Wenn es nicht die Operationen so wiederholen Sie beginnend, von der Regulierung des Anzuges in den Lagern.
Die vorläufige Belastung: 0,2–0,3 N·m.
Die Aussagen des Dynamometers: 2–3 N
Nehmen Sie die spezielle Verwendung und karter der Hauptsendung ab.