cc50eb1a

3.4.7.3. Die Anlage

Установка специального приспособления для удерживания полуосевых шестерен
Die Abb. 3.142. Die Anlage der speziellen Verwendung für das Abhalten der halbaxialen Zahnräder


Установка на соединительный вал нового зажима
Die Abb. 3.143. Die Anlage auf die Anschlusswelle der neuen Klemme


Stellen Sie auf die Anschlusswelle die neue Klemme vom Schlitz nach oben fest. Überzeugen sich, dass der Durchmesser der Klemme die Norm (die Abb. 3.143) nicht übertritt.
Nach der Anlage, messen Sie den Außendurchmesser.
Wenn er sich von der Norm unterscheidet, wiederholen Sie die Anlage unter Ausnutzung der neuen Klemme.
Der maximale Außendurchmesser: 31,2 mm.
Stellen Sie die Antriebswelle in die Radnabe ein.

Установка приводного вала
Die Abb. 3.144. Die Anlage der Antriebswelle


Tragen Sie transmissionnoje das Öl auf die Arbeitskante des Netzes (die Abb. 3.144) auf.
Stellen Sie die Antriebswelle in die Getriebe ein.
Nach der Anlage schlürfen Sie den Körper des inneren Gelenkes auf sich, um sich in der Zuverlässigkeit der Fixierung der Antriebswelle zu überzeugen.
Die Anlage der übrigen Komponenten erzeugen Sie in der Ordnung, rückgängig der Abnahme.