cc50eb1a

7.4.1. Die allgemeinen Angaben

Cтеклоочиститель der Windschutzscheibe
Das System des Scheibenwischers der Windschutzscheibe besteht aus dem Motorreduziergetriebe, dem Hebelmechanismus, der Hebel der Scheibenwischer mit den Bürsten und des Umschalters. Der Mechanismus des Scheibenwischers der Windschutzscheibe, ausgestattet von der Selbstanhaltenden Einrichtung, besteht aus dem Schneckenmechanismus und der Platte mit dem Fäustchen für die vorübergehende Aufrechterhaltung der Kette im aufgenommenen Zustand bis zum Abschluss des Zyklus des Arbeitslaufs des Scheibenwischers bei der ausgeschalteten Lage des Umschalters. Die Scheibenwischer werden vom Elektromotor mit dem ständigen Magnet bewogen. Das Motorreduziergetriebe ist auf dem Schild des Vorderpaneels bestimmt und ist mit dem Hebelmechanismus des Scheibenwischers der Windschutzscheibe verbunden. Die Scheibenwischer der Windschutzscheibe haben zwei Geschwindigkeiten (LOW – niedrig und HIGH – hoch) und das abgebrochene Regime der Arbeit. Der Schalter der Scheibenwischer – der untrennbare Bestandteil des Umschalters der Scheibenwischer und omywatelej. Die Scheibenwischer der Windschutzscheibe kommen vom Hebel von der rechten Seite der Steuerspalte zurecht.

Схема работы стеклоочистителей
Die Abb. 7.54. Das Schema der Arbeit der Scheibenwischer: 1 – IG1; 2 – der Umschalter des Reinigers und omywatelja der Gläser; 3 – der Impulsschalter; 4 – ist es ausgeschaltet; 5 – INT – das abgebrochene Regime; 6 – erster; 7 – zweiter; 8 – der Schalter des Scheibenwischers; 9 – das Relais des abgebrochenen Regimes der Arbeit; 10 – der Schalter omywatelja; der Schalter der automatischen Unterbrechung; 12 – der Elektromotor des Scheibenwischers der Windschutzscheibe; 13 – der Elektromotor omywatelja der Windschutzscheibe; 14 – die Dauer der Pause bei der Arbeit im abgebrochenen Regime; 15 – ABS/TCS HU/CM oder DSC HU/CM; 16 – der Umschalter des Reinigers und omywatelja der Gläser die rechte Seite


Стеклоочистители и стеклоомыватели стекол автомобиля Mazda 6
Die Abb. 7.55. Die Scheibenwischer und stekloomywateli der Gläser des Autos Mazda 6: 1 – der Scheibenwischer und die Bürste der Windschutzscheibe; 2 – der Elektromotor des Scheibenwischers der Windschutzscheibe; 3 – soplo omywatelja der Windschutzscheibe; 4 – der Behälter stekloomywatelja; 5 – der Elektromotor omywatelja der Windschutzscheibe; 6 – der Elektromotor omywatelja der Heckscheibe; 7 – der Sensor des Niveaus der Flüssigkeit omywatelja; 8 – der Schlauch stekloomywatelja; 9 – der Schlauch omywatelja der Heckscheibe; 10 – der Umschalter des Reinigers und omywatelja der Gläser; 11 – der Elektromotor des Reinigers des Scheinwerfers; 12 – soplo des Reinigers des Scheinwerfers; 13 – der Schlauch des Reinigers des Scheinwerfers; 14 – der Schalter des Reinigers des Scheinwerfers; 15 – der Scheibenwischer und die Bürste der Heckscheibe; 16 – der Elektromotor des Reinigers der Heckscheibe; 17 – soplo omywatelja der Heckscheibe; 18 – das Relais des abgebrochenen Regimes des hinteren Scheibenwischers


Omywatel der Windschutzscheibe
Das System smywatelja der Windschutzscheibe besteht aus dem Behälter, der Pumpe, der Stutzen, schnaufte der Spritzrohre und des Umschalters des Scheibenwischers und omywatelja.
Der Behälter omywatelja der Windschutzscheibe ist innerhalb des rechten Vorderflügels bestimmt. Die zum Behälter gefestigte Pumpe omywatelja reicht die Flüssigkeit durch die Stutzen zu zwei Düsen, die auf der Motorhaube des Autos bestimmt sind. Der Schalter omywatelja – der Bestandteil des Umschalters der Scheibenwischer und omywatelej. Omywateli der Windschutzscheibe kommen vom Hebel von der rechten Seite der Steuerspalte zurecht.

Die Funktion der Pause zwischen den Läufen der Bürsten des Scheibenwischers.
Es wird das Steuersystem der Scheibenwischer der Windschutzscheibe, die berücksichtigende Geschwindigkeit der Bewegung des Autos verwendet, das heißt wird die Pause zwischen den Läufen der Bürsten des Scheibenwischers je nach der Geschwindigkeit des Autos automatisch reguliert. Dieses System verringert das Bedürfnis nach der Regulierung der Kennwerte des abgebrochenen Regimes der Arbeit.

Die Arbeit der Scheibenwischer
Wenn sich der Schalter des Scheibenwischers in der Lage INT befindet, es reiht sich das Relais des abgebrochenen Regimes der Arbeit des Scheibenwischers ein, und wird der Strom auf den Elektromotor des Scheibenwischers der Windschutzscheibe gereicht, der beginnt, auf der kleinen Geschwindigkeit zu arbeiten.
Je nach dem Signal der Geschwindigkeit des Autos, das vom Antiblocksystem der Bremsen (DSC) HU/CM handelt, das Relais der Verwaltung des abgebrochenen Regimes der Arbeit des Scheibenwischers arbeitet auf folgende Weise:
a) bei der Geschwindigkeit des Autos 0 Kilometer je Stunde:
– Die maximale Dauer der Pause zwischen den Arbeitsläufen 11,6 mit;
– Die minimale Dauer der Pause zwischen den Arbeitsläufen 4,2 mit;
b) bei der Geschwindigkeit des Autos 30 Kilometer je Stunde und mehr:
– Die maximale Dauer der Pause zwischen den Arbeitsläufen 9,6 mit;
– Die minimale Dauer der Pause zwischen den Arbeitsläufen 1,1 mit.